Profillinien

Aus den drei Profillinien wählen Sie Ihre Wahlpflichtfächer.

Seiteninhalt

Business-Intelligence-Spezialist_in

Sie lernen sowohl die technischen Grundlagen und Alternativen zur Realisierung von Data-Warehouse-Systemen als auch die Methoden des Data Mining und der Wissensverarbeitung. Anschließend können Sie betriebswirtschaftliche Geschäftsprozesse mit analytischen Anwendungen verknüpfen. Module der Vertiefung:

  • Analytische Anwendungen
  • Data Mining
  • Big Data Analytics
  • Wissensmanagement
  • Projekt: Business Intelligence
  • Projekt: Wissensmanagement

Anwendungssystem-Architekt_in

In dieser Vertiefung lernen Sie, IT-Architekturen zu analysieren und zu planen. Sie setzen sich sowohl mit den betrieblichen Anwendungen (ERP) als auch mit den Konzepten und Techniken zur Anwendungsintegration auseinander. Dazu gehören z.B. Methoden des Requirements und Change Managements.

Module der Vertiefung:

  • Sicherheitsmanagement
  • Requirements- und Changemanagement
  • Komponentenbasierte Entwicklung komplexer Anwendungen
  • ECM-Anwendungen
  • Projekt: Management der Anwendungssystementwicklung
  • Projekt: Enterprise Content Managemen

IT-Manager_in

Sie befassen sich mit den Konzepten des strategischen und operativen Informationsmanagements. Sie machen sich vertraut mit Führungseigenschaften und -stilen.

Module der Vertiefung:

  • Informationsmanagement
  • Enterprise Architecture Management
  • Führung von IT-Unternehmen
  • Management von B2B Geschäftsbeziehungen und Online-Marketing
  • Projekt: Consulting
  • Projekt: Controlling
  • Projekt: Informationsmanagement